Bereich Composite

Pharma / Reinraum

VULKANISATIONSPRESSEN FÜR PHARMA ANWENDUNGEN

Die WKP-S Baureihe eignet sich besonders für die Fertigung von pharmazeutischen Teilen mit höchsten Qualitätsansprüchen.

Die Fertigungsverfahren Compression Moulding (CM), Transfer Moulding (TM) oder Injection Transfer Moulding (ITM) sind prädestiniert für diesen Pressentyp.

Wesentliche Qualitätsmerkmale:

  • Sehr homogene Temperaturverteilung von bis zu ± 0,3 °C durch Einsatz von Präzisionsheizplatten
  • Vermeidung von Lufteinschlüssen durch vollintegrierte Vakuumkammersysteme
  • Planparallelität von bis zu 0,05 mm
  • Komplette Reinraumintegration

HÖCHSTMÖGLICHE INDIVIDUALISIERBARKEIT

Spezifische Pressenabmessungen sind individuell wählbar.

Mit den angebotenen Optionen und Peripheriegeräten sowie Automatisierungslösungen kann die Presse gezielt an die individuelle Aufgabe angepasst werden.

INTEGRIERBARE PROZESSLÖSUNGEN:
  • Vakuumkammersysteme
  • Präzisionsheizplatten
  • Schwenkbare obere Heizplatte
  • Schiebetisch
  • Ausstoßer
  • Magnetspannplatten
  • Prozessdatensicherung 
  • Integration von kollaborativen Roboter- und Handlingslösungen
  • Integrierte Vernetzung mit weiteren Anlagenteilnehmern und übergeordneten Prozessleitsystemen → Industrie 4.0
  • Vollautomatischer Trennmittelauftrag

CM - Compression-Moulding Pressen/TM - Transfer-Moulding-Pressen

WKP 3 000 S

Technische Daten:

  • Presskraft 3 000 kN
  • Heizplattengröße 400 x 400 mm
  • Einbauhöhe 700 mm
  • Kolbenhub 500 mm

WKP 6 400 S

Technische Daten:

  • Presskraft 6 400 kN
  • Heizplattengröße 850 x 850 mm
  • Einbauhöhe 2 x 340 mm
  • Kolbenhub 680 mm

WKP 10 000 S

Technische Daten:

  • Presskraft 10 000 kN
  • Heizplattengröße 1 000 x 1 000 mm
  • Einbauhöhe 700 mm
  • Kolbenhub 600 mm


Automatisierung

WKP 10 000 S

Technische Daten:

  • Presskraft 10 000 kN
  • Heizplattengröße 900 x 1 000 mm
  • Einbauhöhe 2 x 500 mm
  • Kolbenhub 1 000 mm

Wir stehen Ihnen gerne mit unserer Erfahrung zur Seite