Bereich Composite

Wartung und UVV-Prüfung

Ein umfassender Wartungsservice

MECHANIK

  • Führungsspiel der Prismen- oder Säulenführung überprüfen und ggf. nachstellen
  • Gleitflächen von Schiebetischen, Ausfahreinrichtungen etc. überprüfen und ggf. abschmieren
  • Schmierstellen abschmieren
  • Wärmeschutzplatten kontrollieren und ggf. Planparallelität messen
  • Prüfbericht und Instandsetzungsempfehlung

HYDRAULIK UND PNEUMATIK

  • Hydraulik- / Pneumatik-Leitungen überprüfen und ggf. nachziehen
  • Luft- und Ölfilter überprüfen und ggf. wechseln
  • Betriebsdruckmessung in Verbindung mit Funktionsprüfung der Druckanzeige
  • Sicherheitsventile kontrollieren und ggf. neu einstellen
  • Dichtigkeit aller Hydraulikzylinder prüfen
  • Funktionsprüfung von Hydraulikpumpe und Ventilen / Pneumatik Station
  • Funktionsprüfung Ölkühler
  • Ölstand prüfen
  • Prüfbericht und Instandsetzungsempfehlung

ÖLSERVICE

  • Ölanalyse
  • Ölreinheitsprüfung

ELEKTRIK UND BEHEIZUNG

  • Überprüfung der Grundeinstellung der Maschine
  • Sichtkontrolle aller stromführenden Kabel und Bauteile
  • Stromaufnahme der angeschlossenen Verbraucher überprüfen
  • Temperaturregelung prüfen und ggf. abgleichen
  • Periphere Schaltelemente überprüfen
  • Prüfbericht und Instandsetzungsempfehlung

Wartungen von WICKERT

Die durchgeführten Wartungsarbeiten und Sicherheitsüberprüfungen werden anschließend im jeweiligen, von uns bereitgestellten Pressenprüfbuch dokumentiert. Das Führen eines Pressenprüfbuches ist für den Betreiber einer Presse verpflichtend. Wir übernehmen dies für Sie im Rahmen der Wartung und halten die Dokumentation immer aktuell.

Wir überprüfen Ihre Pressensysteme jederzeit auf Anfrage oder für Sie noch vorteilhafter im Rahmen eines Wartungsvertrages.

Auch bei ungeplanten Ausfällen sind wir zur Stelle. Wir reparieren Ihre Pressen umgehend; von der Verdrahtung über Schaltschrankbau, Mechanik, Hydraulik und Montage. Alles aus einer Hand durch unser qualifiziertes Fachpersonal.

Die oben beschriebenen Dienstleistungen führen wir selbstverständlich an allen hydraulischen Pressen durch.


Wartungen an vielen Fabrikationen

Agila, Arenco, BMD, Berstoff, Bipel, Bussmann, Battenfeld, Berges, Bürkle, Dieffenbacher, Dollson, Dr. Collin, Gunst Erben, Joos, Lindner, Landshuter Werkzeugbau, Lauffer, Mapelli, Polson, Rucks, Rutil, Saspol, Siempelkamp, Steinl, Schwabenthan,Terenzio, USP, Werner & Pfleiderer,

… und natürlich WICKERT!

Vorteile eines Wartungsvertrages
  • Flexible Terminplanung und damit ein Höchstmaß an Verfügbarkeit Ihrer Pressen und Anlagen
  • Vorbeugende Wartungen und Austausch von Verschleißmaterialien für einen reibungslosen Prozessablauf.
  • Prüfung der mechanischen und elektrischen Funktionen der Anlage, damit Fehlerquellen für Ausfälle rechtzeitig erkannt und abgestellt werden können.
  • Notwendige Reparaturen mit Originalersatzteilen können vorausschauend geplant werden
Bei WICKERT in den richtigen Händen

ÜBERPRÜFUNG DER SICHERHEITSEINRICHTUNGEN

Eine jährliche Überprüfung der Sicherheitseinrichtungen ist gemäß Betriebssicherheitsverordnung vom 02.10.2002 gesetzlich vorgeschrieben. Diese Überprüfung kann im Leistungsumfang eines Wartungsvertrages oder einfach als Einzelleistung, durch einen Sachkundigen mit der Qualifikation für die Durchführung nach §10 Betriebssicherheitsverordnung, durchgeführt werden.


Was wird von uns geprüft?

  • Funktionsprüfung beweglicher und feststehender Verkleidungen
  • Funktionsprüfung Lichtvorhang durch Nachlaufwegmessung
  • Funktionsprüfung 2-Hand-Steuerung durch Nachlaufwegmessung
  • Funktionsprüfung der Verbindung zwischen Hydraulikblock, Zylinder und der fehlersicheren Hydraulikventilkombination
  • Überprüfung der lasthaltenden Hydraulikdichtungen in Schließzylinder, Ausstoßzylinder, Kernheber etc.
  • Funktionsprüfung der Verriegelungen in der elektrischen Steuerung
  • Funktionsprüfung Sicherheitsventile
  • Überprüfung aller sicherheitsrelevanten Rohr- und Schlauchleitungen
  • Überprüfung aller Abdeckungen und Isolationen
  • Überprüfung Schutzleitersystem
  • Überprüfung der Klemmvorrichtungen
  • Überprüfung aller Warnhinweise


Auch bei der UVV-Prüfung müssen die vollzogenen Sicherheitsüberprüfungen im Pressenprüfbuch dokumentiert werden. Das Führen eines Pressenprüfbuches ist für den Betreiber einer Presse verpflichtend und zur Überprüfung bereit zu halten. Das Bereitstellen und das Führen der Pressenprüfbücher gehört im Rahmen der UVV-Prüfung zu unserem Leistungsumfang.

Wir stehen Ihnen gerne mit unserer Erfahrung zur Seite