Bereich Composite

Thermoformen

Composite Thermoform-Pressen für Nieder- und Hochtemperatur Thermoplaste

Wickert setzt auf Inhouse-Entwicklung. Besonders in den Bereichen Infrarot-Erwärmung sowie Hydraulik-Lösungen ist Wickert führend. Eigene Regelsysteme inkl. einer Vielzahl von Optionen und Einstellmöglichkeiten ermöglichen es Compositmaterialien präzise und mit höchster Wiederholgenauigkeit zu erwärmen. Die Wickert Hydraulikentwicklung garantiert auch für Großformate eine max. Transferzeit für Thermoformprozesse ≤ 5 sec.

HÖCHSTMÖGLICHE INDIVIDUALISIERBARKEIT

Spezifische Pressenabmessungen individuell wählbar von 5 – 110 000 kN mit Heizplattengrößen auch über 10 000 mm Länge und mehreren Etagen.

INTEGRIERBARE PROZESSLÖSUNGEN:
  • Infrarot-Heizanlagen
  • Automation
  • Bauteil Transportsysteme
  • Heiz-/Kühlanlagen
  • Prozessdatensicherung
  • Integration von kollaborativen Roboterlösungen
  • Intelligente Vernetzung mit weiteren Anlagenteilnehmern und übergeordneten Prozessleitsystemen

Composite Thermoform-Pressen

WKP 600

Technische Daten:

  • Presskraft 600 kN
  • Pressplattengröße 1 000 x 700 mm
  • Einbauhöhe 1 000 mm
  • Kolbenhub 1 000 mm
  • Werkzeugbefestigung über Magnetspannplatten
  • Vollautomatischer Materialtransfer
  • Vollautomatischer Werkzeugwechsel
  • Automatischer Trennmittelauftrag
  • 2 St. IR-Vorwärmöfen
  • 2 St. Werkzeugvorwärmöfen

WKP 1 700 S

Technische Daten:

  • Presskraft 1 700 kN
  • Heizplattengröße 1 000 x 800 mm
  • Einbauhöhe 800 mm
  • Kolbenhub 800 mm

WKP 8 000 S

Technische Daten:

  • Presskraft 8 000 kN
  • Pressplattengröße 2 000 x 1 000 mm
  • Einbauhöhe 1 800 mm
  • Kolbenhub 1 800 mm

Wir stehen Ihnen gerne mit unserer Erfahrung zur Seite