Composite-Pressen
und Pressensysteme

Pressensysteme für individuelle Aufgabenstellungen im Bereich Verbundwerkstoffe/Composite, wie GFK, CFK, BMC und SMC.

Das WICKERT Baukastensystem der Baureihe WKP S ermöglicht es, Anpassungen an die individuelle Aufgabenstellungen im Bereich der Verbundwerkstoffe bzw. Composite zu realisieren. Für die jeweiligen Anwendungsbereiche können von vollautomatischen Pressensystemen bis zur einfachen Presse mit manueller Bedienung konzipiert werden. Unter anderem werden für Materialien wie z.B. GFK, CFK, BMC und SMC somit folgende Prozesse realisiert:

  • RTM und HP-RTM
  • Thermoformen
  • Kompressionspressen
  • Pre-Preg
  • Wet-Layup
  • Preforming

Ihr Wettbewerbsvorteil mit WICKERT Composite Pressen

  • Spezifische Pressenabmessungen individuell wählbar von 5 – 75.000 kN mit Heizplattengrößen auch über 6.000 mm und mehreren Etagen
  • Heizprozesse bis 500 °C
  • Heiz-/Kühlprozesse bis 430 °C
  • Heiz-/Kühlraten von 50 °K/min
  • Vakuumsonderlösungen bis 1 mbar Endvakuum
  • Homogene Temperaturverteilung durch Präzisionsheizplatten mit Genauigkeiten bis +/- 0,3 °K auf der Heizplattenoberfläche
  • Hohe Planparallelität mit zusätzlicher aktiver Planparallelitätsregelung bis 0,025 mm/m
  • Ergonomische Bedienhöhe durch Oberkolbenkonstruktion
  • Einfache Bedienung durch intuitive Steuerung "Press-Easy"
  • "5-fache Sicherheit" der mechanischen Komponenten
  • 5 Jahre Gewährleistung auf alle tragenden Teile

Integration von Automatisierung und Peripherie

  • Infrarot-Heizanlagen
  • Robot-Preforming
  • Bauteil Transportsysteme
  • Heiz-/Kühlanlagen
  • Integration von Injektionsanlagen
  • Integration von Robotertechnik
  • Prozessdatensicherung

Anwendungsbeispiele RTM und HP-RTM

WKP 2500 S

Wickert WKP 2500 S, für RTM Prozess zur Herstellung von Flugzeugkomponenten aus Karbonfaser. Presskraft 2.500 kN, Pressplattengröße 2.400 x 1.700 mm, Einbauhöhe 1.200 mm, Kolbenhub 1.000 mm, Optionspaket: Einbindung von Injektor, Thermoölanlage und Werkzeughandling

WKP 4000 S

Wickert WKP 4000 S, für HP-RTM Anwendungen im Automobilbereich. Presskraft 4.000 kN, Pressplattengröße 1.700 x 1.200 mm, Einbauhöhe 1.200 mm, Kolbenhub 1.200 mm, Optionspaket: Aktive Planparallelitäts-Regelung mit maximaler Abweichung auf die gesamte Pressfläche von 0,025 mm/m, Einbindung Injektor, Infrarotheizfeld

Anwendungsbeispiele Thermoformen

WKP 600 S

Wickert WKP 600 S, für Thermoform-Prozess zur Herstellung von Flugzeugkomponenten. Presskraft 600 kN, Pressplattengröße 400 x 700 mm, Einbauhöhe 500 mm, Kolbenhub 400 mm, Optionspaket: Infrarotheizfeld, vollautomatischer Trennmittelauftrag, Werkzeugschnellwechselsystem inkl. Werkzeugvorheizstation

Wickert WKP 8000 S, für Hochtemperatur Thermoformprozesse zur Herstellung von Außenstrukturen für Flugzeugkomponenten. Presskraft 8.000 kN, Pressplattengröße 2.000 x 1.000 mm, Einbauhöhe 1.800 mm, Kolbenhub 1.800 mm, Optionspaket: Infrarotheizfeld bis 450 °C, Hochtemperatur-Heizkühlplatten bis 500 °C, Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit 400 mm/s, vollautomatischer Bauteiletransfer von Beladestation zu Infrarotheizfeld bzw. Presse.

Anwendungsbeispiele Kompressionspressen

WKP 10000 S

Wickert WKP 10000 S, für Kompressionspressen im Hochtemperaturbereich. Presskraft 10.000 kN, Pressplattengröße 1.400 x 1.250 mm. Einbauhöhe 1.600 mm, Kolbenhub 1.100 mm, Optionspaket: Hochtemperaturausführung bis 450°C, Werkzeugtransfer

Anwendungsbeispiele Pre-Preg

WKP 12000

Wickert WKP 12000 – 2 Etagen, vollautomatisches Pressensystem für Pre-Preg-Laminate. Presskraft 12.000 kN, Pressplattengröße 2.300 x 3.500 mm, Einbauhöhe 2 x 300 mm, Kolbenhub, 600 mm, Optionspaket: vollautomatische Handlings-Anlage für Rohmaterial Zuführung, Produkt-Entnahme sowie Qualitätssicherung, Einbindung Heiz-/Kühlanlage, aktive Planparallelitäts- und Druckverteilungsregelung

 

 

Vertrauen Sie auf ein Unternehmen, das mehr als 100 Jahre lang die Entwicklung hydraulischer Pressen in innovativer Weise gestaltet hat. Auch für Sie suchen und finden wir die beste technische Lösung.